Substanz. Konstruktion. Essenz.

Graphic Design / 2013 02 / FHWS

[ behance ]     [ design made in germany ]     [ open: output ]     

Drei Magazine [142 Seiten | 254 x 346 mm]
Die Arbeit entstand im Rahmen eines Grafikdesign-Kurses, dessen Ziel es war eine Werbekampagne für ein regionales Unternehmen zu entwickeln. Die Wahl viel dabei auf einen traditionellen Schuhmacher, der in feinster Handarbeit hochwertige Maßschuhe fertigt.

Durch die geringe Auflage beschränkt sich dessen Kundenstamm lediglich auf eine überschaubare Anzahl von Personen. Genau diesen galt
es eine besondere Kampagne zu widmen, die in Form eines exklusiven Kundenmailings einen einzigartigen Einblick in die hohe Kunst des Handwerks bietet.

Das dreiteilige Magazin repräsentiert, anhand des Fertigungsprozesses, die Leidenschaft, Qualität und Präzision, die in jedem einzelnen Maßschuh steckt. Beginnend bei der Auswahl des Leders, über die Produktion, bis hin zum fertigen Endprodukt.
Um den Leser so nahe wie möglich an die Materie zu führen, wurden bei der Gestaltung des Mailings dieselben Materialien und Herstellungsprozesse verwendet, die auch bei der Produktion von Maßschuhen zur Anwendung kommen. Das Mailing entwickelt sich so zusammen mit den jeweiligen Fertigungsstufen und erzeugt dabei besondere visuelle und haptische Momente. Abgerundet wird das Ganze durch eine aus Schusterleisten gefertigte Holzschatulle in der Optik eines Schuhkartons.

[In Zusammenarbeit mit Gregor Finger / Sophia Marschall]

Begleitung: Prof. Christoph Barth / Fakultät Gestaltung Würzburg

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher

Substanz. Konstruktion. Essenz.  © 2013 Christian Pecher